Ladestationen für Elektroautos | jansen-display.de

Ladestationen für Elektroautos



Wir machen den nächsten Schritt in Richtung grüner Zukunft!

Deshalb zählen jetzt auch Ladestationen für Elektroautos zu unserem Portfolio. Wir glauben das noch einiges zu tun ist, um die Nutzung von E-Autos angenehm und praktikabel zu machen. Denn nur wenn wir diesen Schritt bewältigen können wir von schädlichen Abgasen umschwenken.

Aus diesem Grund wollen wir das Netz an Ladestationen in der DACH-Region ausbauen und so eine umweltfreundlicher Zukunft unterstüzen.

Unsere Lösungen sind deshalb in verschiedenen Varaitionen erhältlich. Jede hat einen Sinn und Einsatzzweck. Wir haben von kleinen Lösungen für die eigene Garage bis hin zur Professionellen Speed-Chargern für z.b. Tankstellen für jeden einen passende Lösung anzubieten.

Die Power unserer Charger variert von 22 KW bis 100 KW. So kommen Ladezeiten von 2-3 Std was bereits wenig ist, aber auch 20 Minuten, was extrem kurz ist.

Packen Sie mit an und folgen Sie uns in eine umweltfreundlichere Zukunft!



Nikola AC Charger Totem

Nicht auf Lager
Lieferung am 03.09.

5.372,41 € exkl. MwSt. (6.393,17 € inkl. MwSt.)

Nikola Charger Pool Wall

Nicht auf Lager
Lieferung am 03.09.

1.486,21 € exkl. MwSt. (1.768,59 € inkl. MwSt.)

Nikola DC Fast Charger Totem

Nicht auf Lager
Lieferung am 03.09.

Ab 37.451,38 € exkl. MwSt. (44.567,14 € inkl. MwSt.)

Signage AC Charger Totem

Nicht auf Lager
Lieferung am 03.09.

9.452 € exkl. MwSt. (11.247,88 € inkl. MwSt.)



Zeige 1 bis 4 von 4 (1 Seite(n))

Die Ladestation wird über die Ladeverwaltungslösung Polyfazer verwaltet - https://www.polyfazer.cz/en. Es besteht aus einem Webportal und einer mobilen App für beide Smartphone-Plattformen - Apple und Android - die kostenlos heruntergeladen werden können. Basierend auf einer Roaming-Fähigkeit von Polyfazer, die über das internationale HUBJECT-System bereitgestellt wird, können Sie mit dieser Lösung die Ladestationen verschiedener EV-Ladenetzwerke in ganz Europa nutzen.

Besitzer

•    Mit „Polyfazer“ können Besitzer den Status der Ladestationen aus der Ferne überwachen, auf alle Informationen über ihre Leistung zugreifen und ihre Funktionen steuern.

•    Es enthält auch alle notwendigen Informationen für die Abrechnung.

Benutzer

•    Mit Hilfe von Polyfazer finden Sie die auf Ihrer Route verfügbaren Ladestationen.

•    Es informiert Sie über die Verfügbarkeit der ausgewählten Ladesäule, den Preis für die Abrechnung sowie die damit verbundenen Dienstleistungen, die das Warten während des Ladevorgangs angenehmer machen, wie Cafés, Restaurants, Einkaufszentren, Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel usw. in der unmittelbaren Nähe der Ladestation. Sie starten den Ladevorgang einfach über die Polyfazer Mobile App, nachdem Sie das Kabel an Ihr Auto angeschlossen haben. Es ist keine Interaktion mit der Ladestation erforderlich.

•    Sie haben die Detailinformationen über alle Ihre Ladungen und Sie können Ihre Zahlungsinformationen in Polyfazer verwalten.


Wie funktioniert das Bezahlsystem?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit Zahlungen für verbrauchte Energie umzugehen:

a.)
Standard-Bezahlkarten-Terminal am EV-Ladegerät, alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert

b.)
Mobile App eines bestimmten Netzwerks von EV-Ladegeräten wie Polyfazer wird für Zahlungen verwendet. Sie registrieren Ihre Zahlungskarte in dieser App auf die gleiche Weise, wie sie in der mobilen App von Uber Service oder einem anderen E-Shop bezahlen.

c.)
Geschlossenes Zahlungssystem - in Hotels, Schwimmbädern usw. - Typischerweise wird ein RFID-Chip an der Rezeption mit einer vorausbezahlten Energiemenge oder Rechnung, die später als Teil des Check-outs durchgeführt wird, bereitgestellt.

d.)
Kostenlose Abrechnung - basierend auf der Registrierung in einigen Anwendungen wie McDonalds, persönliche Identifikation, z. über RFID-Chip am Ladegerät,

e.)
Roaming zwischen verschiedenen Netzwerken von EV-Ladegeräten. Es ist Gegenstand der Entwicklung, https://www.hubject.com/en/ oder lokale Aggregatoren werden entwickelt.


Ladegeräte von Jansen Display sind für b) vorbereitet, sie verwenden die Polyfazer Mobile App, um Fernsteuerungskontrolle und Zahlungen zu handhaben. Sie können weiter auf c), d) zugeschnitten werden. Sie sind auch bereit für e) dank der Unterstützung des OCP-Protokolls.
Wie bringt man die Ladestation zum laufen?
EC-Ladegeräte von Jansen Display können in verschiedenen Szenarien eingeführt werden.

Szenario 1 - Arbeiten Sie mit dem lokalen EV Charger Network zusammen

● Suchen Sie nach einem Netzwerk von EV-Ladegeräten in Ihrer Region, z. B. einem lokalen Stromerzeuger, und vereinbaren Sie eine Zusammenarbeit.
● Installieren Sie Ihre Ladegeräte, verbinden Sie Ihr Ladegerät mit Strom und Internet.
● Besorgen Sie sich die Richtlinien des lokalen EV Charger-Netzwerkanbieters, wie das Ladegerät in seinem Netzwerk registriert wird - Ladegeräte unterstützen das OCPP-Protokoll dafür.
● Die Weitergabe wird von Ihrem lokalen EV-Charger-Netzwerkanbieter bereitgestellt.

Szenario 2 - Verwenden Sie das Netzwerk von Polyfazer EV-Ladegeräten - mit Niederlassungen in Ihrem Land

● Installieren Sie Ihre Ladegeräte, verbinden Sie Ihr Ladegerät mit Strom und Internet.
● Registrieren Sie Ihre Ladegeräte bei der Polyfazer-Administration.
● Polyfazer stellt die Abrechnung mit der verbrauchten Energie für jeden Benutzer im Polyfazer-Netzwerk oder für Benutzer, die über Roaming aus anderen Netzwerken gesammelt wurden, aus.

Szenario 3 - Verwenden Sie das Netzwerk von Polyfazer EV-Ladegeräten - ohne Niederlassung in Ihrem Land

● Melden Sie sich als Zahlungsprozessor an, um die Zahlungskartenzahlungen bei Ihrer Bank zu erhalten.
● Geben Sie dem Polyfazer-Administrator die Details zum Zahlungsgateway Ihrer Bank an.
● Installieren Sie Ihre Ladegeräte, verbinden Sie Ihr Ladegerät mit Strom und Internet.
● Registrieren Sie Ihre Ladegeräte beim Polyfazer-Administrator.
● Polyfazer stellt die Abrechnung mit verbrauchter Energie für jeden Benutzer im Polyfazer-Netzwerk oder für Benutzer, die über Roaming aus anderen Netzwerken gesammelt wurden, aus.